Mehr über die drei Ausbaustufen von DiaScan®-digi+


Alle sind gleich (modular) strukturiert, benutzen dieselbe Datenbank, können grundsätzlich Tachoscheiben und Fahrerkarten auswerten, kennen auch keine Begrenzung in der Zahl der Fahrer oder Fahrzeuge - haben lediglich einen verschieden großen Leistungsumfang.

Das "Übergangszeitalter" von Tachoscheibe zu digitalem Fahrtschreiber bringt es mit sich, daß es jede Version als "analoges Programm" (nur Tachoscheiben), als "digitales Programm" (nur Fahrerkarten) und "Mischbetriebs-Programm" (beides) gibt. Denn was wollen Sie mit einem Scanner, wenn Sie nur neue (digitale) Fahrzeuge haben und andersherum: Wenn Sie noch jahrelang mit Tachoscheiben auskommen können, wozu all die digitalen Komponenten? Sie finden ausführliche Leistungsbeschreibungen hier links.

Lassen Sie sich daher nicht von der Vielfalt der Module verwirren: Sie stellen für jede Kundenanforderung eine Lösung dar. Vergleichen Sie immer den Leistungsumfang: Was und wie viel bekommen Sie für Ihr Geld? Im Zweifelsfall nehmen Sie ruhig die kleinere Lösung - wenn Sie feststellen, Sie brauchen doch mehr: Aufrüsten können Sie immer und jederzeit, einfach durch eine neue Lizenz-CD.